AdUnit Billboard
Verkehr

Gleisarbeiten am Hans-Thoma-Platz in Heidelberg beginnen

Am Hans-Thoma-Platz ist ab dem kommenden Montag mit Behinderungen im Straßenbahnverkehr zu rechnen

Von 
red/sko
Lesedauer: 

Heidelberg. Am Hans-Thoma-Platz ist ab dem kommenden Montag mit Behinderungen im Straßenbahnverkehr zu rechnen. Wie die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) mitteilt, werden ab Montag, 8. August, bis einschließlich Sonntag, 11. September, die Gleise des stark befahrenen Straßenbahn-Knotenpunkts Hans-Thoma-Platz in Handschuhsheim ausgetauscht. Mit der Maßnahme schließt die rnv die Gesamterneuerung des Straßenbahn-Knotenpunkts in Heidelbergs Norden ab.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Insgesamt lässt die rnv drei Weichen und einen Gleisbogen austauschen. Bei den Arbeiten handelt es sich um eine abschließende Maßnahme, um den Straßenbahn-Knotenpunkt fit für den zukünftigen Betrieb zu machen. Zeitgleich finden von Montag, 15. August, bis Freitag, 19. August, Gleis-Instandhaltungsarbeiten in der Dossenheimer Landstraße sowie Arbeiten an zwei Ampelanlagen statt.

Wegen der Gleisarbeiten gibt es Umleitungen oder Ersatzverkehr für die Linien 5, 21, 24 und 26. Ausführliche Informationen gibt es auf der Website www.rnv-online.de/hansthomaplatz2. Der Individualverkehr in diesem Bereich muss mit Sperrungen rechnen sowie gelegentlich einem kurzzeitigen Wegfall einer Fahrspur. Die Parkmöglichkeiten sind eingeschränkt. 

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Verkehr

Hans-Thoma-Platz ist bis September Baustelle

Veröffentlicht
Von
Vs
Mehr erfahren
ÖPNV

Gleisarbeiten an Endstelle Oggersheim

Veröffentlicht
Von
red/sko
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Verkehr

Gleisarbeiten in Oggersheim: Busse ersetzen Stadtbahnen

Veröffentlicht
Von
juko
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1