AdUnit Billboard
Ausstellung

Gedok lädt zur Vernissage

Ab 13. August „Komm! Ins Offene!“ zu sehen

Von 
red/sko
Lesedauer: 

Heidelberg. In der Gedok-Galerie (Römerstraße 22) in Heidelberg beginnt am Samstag, 13. August, um 19 Uhr die Vernissage der Ausstellung „Komm! Ins Offene!“ mit anschließendem kulinarisch-kulturellen Sommerfest und einer Einführung von Monika Maier-Speicher. „Komm! Ins Offene!“ sind die Worte der ersten Zeile in Friedrich Hölderlins Elegie „Der Gang aufs Land“. Sieben Künstler der Gedok haben sich in ihren Werken damit auseinandergesetzt: Ingrid Eckert, Elsa Hagelskamp, Susanne Jung, Petra Lindenmeyer, Monika Maier-Speicher, Silke Prottung und Raingard Tausch. Die Öffnungszeiten der Gedok-Galerie: Mittwoch und Freitag 16 bis 19 Uhr, Samstag 11 bis 14 Uhr und nach Vereinbarung).

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Außerdem hat die Gedok ein Austauschprojekt mit Rumänien realisiert: Vom 9. bis 26. August ist die Ausstellung „sheroes“ in der Galerie Helios in Timisoara zu sehen. Zwei Künstlerinnen aus Timisoara (Adriana Lucaciu, Linda Saskia Menczel) und drei aus Heidelberg (Liliana Geiss, Petra Lindenmeyer, Agnes Pschorn) zeigen Malerei, Grafik, Objektkunst und Installation, Eröffnung am 9. August (18 Uhr). 

Mehr zum Thema

Freizeit

Urlaub vor der Haustür - Ideen für Sommerferien in Mannheim und Umgebung

Veröffentlicht
Von
Tanja Capuana-Parisi
Mehr erfahren
KulTour

Veranstaltungstipps in Mannheim und Umgebung: Von Chako bis Giant Rooks und "Tosca"

Veröffentlicht
Von
Martin Vögele und Jörg-Peter Klotz
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1