AdUnit Billboard
Unfall

Führerscheinloser PKW-Fahrer verursacht Verkehrsunfall mit Radfahrer

Von 
Sarah Höchel
Lesedauer: 

Heidelberg. Ein 53-jähriger Pkw-Fahrer hat am Dienstagmorgen kurz vor 8 Uhr einen Radfahrer an der Einmündung Zentstraße übersehen, woraufhin der Radfahrer gestürzt ist. Laut Angaben der Polizei verletzte sich der 15-jährige Radfahrer dabei leicht. Der Gesamtschaden liegt bei 200 Euro. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 53-Jährige keine Fahrerlaubnis hat. Ihn erwartet nun neben den Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung in Folge des Verkehrsunfalls auch eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1