AdUnit Billboard
Benefizveranstaltung

„First Lady“ spricht heute in der Pädagogischen Hochschule in Heidelberg

Von 
Miro
Lesedauer: 
Elke Büdenbender ist zu Gast beim Lions Club Metropolregion. © dpa

Heidelberg. „Bildung fördern in sozialen Brennpunkten” ist eine Benefiz-Veranstaltung überschrieben, zu der am Donnerstag, 14. Oktober,um 18 Uhr, Elke Büdenbender erwartet wird. Die Frau des amtierenden Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier spricht im Festsaal der Pädagogischen Hochschule (Keplerstraße 87) mit Ralph Kühnl (RNF) über ihren Werdegang, ihr soziales Engagement und ihre Arbeit in Berlin. Die 59-jährige Mutter einer Tochter hat nach einer Ausbildung zur Industriekauffrau Abitur gemacht und Jura studiert, bevor sie Richterin am Verwaltungsgericht wurde. Veranstaltet wird der Abend vom Lions Club Metropolregion Rhein-Neckar. Der Erlös fließt in das Projekt „Lernpaten“ in Heidelberg. Der Eintritt kostet 35 Euro, Livestream-Karten (zwölf Euro) können unter info@lions-mrn.de bestellt werden. miro

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1