AdUnit Billboard

Entlaufene Rinder werden von Polizei-"Cowboys" eingefangen

Von 
dpa/lsw
Lesedauer: 

Heidelberg. Polizisten haben in eher ungewohnter Rolle als "Cowboy" beziehungsweise "Cowgirl" mehrere ausgerissene Rinder zurück in ihr Gehege geführt. Autofahrer waren auf die Tiere aufmerksam geworden und hatten die Beamten verständigt, wie die Polizei am Sonntag berichtete. Die Tiere waren in der Nacht zum Sonntag aus ihrem offen stehenden Gehege entlaufen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen zu Neckar / Bergstraße (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1