Doppelhaushälfte in Brand

Von 
kpl/pol
Lesedauer: 
Die Heidelberger Feuerwehr ist am Freitag wegen eines Brands einer Doppelhaushälfte ausgerückt. © René Priebe

Heidelberg. Eine Doppelhaushälfte hat am Freitagnachmittag in Heidelberg Feuer gefangen. Wie die Polizei mitteilte, liegt der Brandort in der Straße "Im Schaffner" im Stadtteil Pfaffengrund. Das Feuer, dass gegen 17.20 Uhr ausgebrochen war, sei bereits unter Kontrolle. Die Löscharbeiten durch die Berufsfeuerwehr Heidelberg dauern derzeit jedoch noch an. Verletzte waren zunächst nicht bekannt.

Blaulicht Doppelhaushälfte in Heidelberg-Pfaffengrund in Brand geraten

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
9
Mehr erfahren
AdUnit urban-intext1

Wie ein Mitarbeiter vor Ort berichtete, war die Feuerwehr zu einem Zimmerbrand alarmiert worden. Bei Eintreffen der ersten Kräfte habe das Feuer bereits auf den Dachstuhl übergegriffen. Eine Rauchsäule soll weithin sichtbar gewesen sein.

Lokales Heidelberg: Doppelhaushälfte in Brand

Veröffentlicht
Laufzeit
Mehr erfahren

Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. Neben zwei Löschzügen der Berufsfeuerwehr, waren auch die Abteilungen Pfaffengrund, Wieblingen und Altstadt im Einsatz. 

Weiter Informationen lagen vorerst nicht vor. 

Mehr zum Thema

Blaulicht Doppelhaushälfte in Heidelberg-Pfaffengrund in Brand geraten

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
9
Mehr erfahren

Lokales Heidelberg: Doppelhaushälfte in Brand

Veröffentlicht
Laufzeit
Mehr erfahren

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Link Alle Meldungen im Newsticker Neckar / Bergstraße Link

Mehr erfahren