AdUnit Billboard

Der Neckar als riesengroße Bühne

Von 
jei/the
Lesedauer: 
© Jegliche Verwendung ist honorarp

Heidelberg. Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause hat sich der Aktionstag „Lebendiger Neckar“ am Sonntag mit einem vielfältigen Programm zurückgemeldet. Allein 60 Angebote gab es entlang der Uferstraße in Heidelberg – darunter artistische Einlagen junger Turnerinnen vom Kinder- und Jugendzirkus Pepperoni an der Theodor-Heuss-Brücke (Bild). Der traditionelle Besuchermagnet zog auch in diesem Jahr wieder viele Schaulustige an, insgesamt kamen am Sonntag bei Temperaturen deutlich über 30 Grad aber wesentlich weniger Menschen zum Aktionstag als in den Vor-Corona-Jahren. Oberbürgermeister Eckart Würzner schaute für eine Partie Boule vorbei, seine Herausforderin Theresia Bauer besuchte das Zelt der „Freunde Arabischer Kunst und Kultur“, wo Tee und Kekse serviert wurden. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Morgenupdate

Die Nachrichten am Morgen für Mannheim und die Region

Veröffentlicht
Von
sapo
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1