AdUnit Billboard
Blaulicht

Bus aufgefahren - 10.000 Euro Sachschaden

Von 
Julia Korb
Lesedauer: 

Heidelberg. Eine Autofahrerin ist am Freitagabend mit einem Linienbus in Heidelberg-Schlierbach zusammen gestoßen. Wie die Polizei mitteilte, fuhren beide Fahrzeuge auf der Schlierbacher Landstraße stadteinwärts. Die 40-Jährige fuhr dem Bus aus Unachtsamkeit auf, als dieser an der Haltestelle „Jägerhaus“ hielt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Durch den Zusammenstoß wurde ihr Fahrzeug derart beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Jedoch wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Mobile_Footer_1