Universität - Klaus Tschira Stiftung schenkt „AudimaX“ / Übergabe des Hörsaalgebäudes Ende 2023 geplant

Baustart für neue Campusmitte

Von 
Michaela Roßner
Lesedauer: 
Baustart für „AudimaX“ (v.l.): Staatssekretärin Gisela Splett, OB Eckart Würzner, Ministerin Theresia Bauer, Unirektor Bernhard Eitel, Carsten Könneker (Tschira Stiftung) und Architekt Michael Wießner. © Philipp Rothe

Gut drei Jahre lang wird nun im Herzen des Heidelberger Campus im Neuenheimer Feld gebaut: Die Klaus Tschira Stiftung errichtet für die Uni das Lern- und Hörsaalgebäude „AudimaX“. Das Herzstück bildet ein Hörsaal für 900 Studierende. Zum Baustart am Donnerstag kamen unter anderem Wissenschaftsministerin Theresia Bauer und Staatssekretärin Gisela Splett.

„Nirgendwo wird Lernen in

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen