AdUnit Billboard
Blaulicht

Autotür unachtsam geöffnet - Radfahrer-Ehepaar verletzt

Von 
pol/jab
Lesedauer: 

Heidelberg. Eine Radfahrerin und ein Pedelec-Fahrer sind bei einem Unfall leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, öffnete eine 71-jährige Frau am Mittwochmorgen gegen 10:40 Uhr die Tür ihres Autos in der Quinckestraße und übersah hierbei die zwei heranfahrenden Radfahrer. Ein 72-Jähriger konnte mit seinem Pedelec nicht mehr rechtzeitig bremsen und blieb mit seinem Lenker an der Autotür hängen. Er stürzte auf die Fahrbahn. Seiner 62-jährigen, hinter ihm fahrenden, Ehefrau gelang ebenfalls kein Ausweichmanöver, sodass in der Folge auch sie auf die Straße stürzte. Das Ehepaar verletzte sich glücklicherweise nur leicht. Eine notärztliche Versorgung war nicht erforderlich. An den beiden Fahrrädern entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Das Polizeirevier Heidelberg-Nord hat die weiteren Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1