Verkehrsunfall Autofahrer überschlägt sich und bleibt auf Dach liegen

Von 
pol/afs
Lesedauer: 
Der Fahrer des VW-Golfs wurde nach derzeitigem Kenntnisstand nicht verletzt. © Priebe

Heidelberg. Am Dienstag hat sich ein Auto in Heidelberg-Kirchheim überschlagen. Laut Polizei kam es zu dem Unfall, als der Fahrer gegen 15:30 Uhr aus bislang nicht bekannten Gründen auf der B 535/Abfahrt L 598 von der Straße abkam und in den
Grünstreifen lenkte. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Auto befreien, nach den jetzt vorliegenden Erkenntnissen wurde er leicht verletzt. Die Abfahrt von der B 3 kommend nach Heidelberg-Kirchheim sowie von der L 598 auf die B 535 in Richtung Schwetzingen sind derzeit gesperrt, der Verkehr wird über die Speyerer Straße umgeleitet. Ein Rettungswagen sowie ein Abschleppdienst sind auf Anfahrt.

Mehr zum Thema

Lokales Heidelberg: Autofahrer überschlägt sich

Veröffentlicht
Laufzeit
Mehr erfahren

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Link Alle Meldungen im Newsticker Neckar / Bergstraße Link

Mehr erfahren