AdUnit Billboard
Dynamisches Heidelberg - Stadt zählt laut einer Studie zu „Superstar Hubs“

Auszeichnung für Heidelberg - Stadt zählt laut Studie zu "Superstar Hubs"

Von 
her
Lesedauer: 

Heidelberg. Die Stadt Heidelberg ist im vergangenen Jahrzehnt dynamisch gewachsen, hat sich erfolgreich weiterentwickelt und verfügt über sehr gute Zukunftsaussichten: Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „The future of work in Europe“ des McKinsey Global Institutes, das knapp 1100 regionale Arbeitsmärkte auf dem Kontinent miteinander verglichen hat. Wie die Stadt mitteilte, zähle Heidelberg in der Studie zu den 46 „Superstar Hubs“ in Europa und befinde sich auf einer Stufe mit Metropolen wie Brüssel, Mailand, Rom, Berlin, Prag, Kopenhagen, Stockholm und anderen. Die Studie wurde bereits vor der Corona-Pandemie aufgesetzt und jüngst im Rahmen der städtischen Wirtschaftskonferenz vorgestellt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Standort Heidelberg punktet in der Studie insbesondere mit einer niedrigeren Arbeitslosenquote (zum Zeitpunkt der Erhebung 3,2 Prozent) als der Durchschnitt der anderen „Superstar Hubs“ (5,5 Prozent) und einem höheren Bevölkerungszuwachs (neun gegenüber sieben Prozent).

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1