AdUnit Billboard
Blaulicht

Auffahrunfall in Heidelberg-Wieblingen – Zwei Personen verletzt

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Heidelberg-Wieblingen. Bei einem Auffahrunfall in Heidelberg-Wieblingen sind am Donnerstagnachmittag zwei Personen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, hatte eine 22-Jährige gegen 16.30 Uhr an einem Fußgängerüberweg in der Mannheimerstraße zu spät bemerkt, dass die Autos vor ihr anhielten. Sie fuhr auf einen Wagen auf, der auf ein weiteres Fahrzeug davor geschoben wurde. Die 22-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt, ebenso wie der 57-jährige Beifahrer im vorfahrenden Wagen. Die beiden weiteren Beteiligten blieben unverletzt. Die Verletzten wurden durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 20.000 Euro.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1