AdUnit Billboard
Inklusion - Mitglieder der fünf Rotary Clubs Heidelbergs finanzieren Stadtrelief / Blinden-Modell reicht von Schloss bis Neuenheim

Auf Fingerspitzen in der Altstadt

Von 
Michaela Roßner
Lesedauer: 
Jochen Kienzler (in gelber Weste) testet das Modell als einer der Ersten. Dirigiert von OB Eckart Würzner (r.) ließ er seine Finger durch díe Altstadt wandern. © m. roßner

Zwischen Bismarckplatz und Karlstor ist jedes Gebäude abgebildet – dreidimensional und im Maßstab 1:800. Am Mittwochmittag haben Oberbürgermeister Eckart Würzner, Vertreter der Behindertenverbände und die Präsidenten der fünf Rotary Clubs ein rund zwei Quadratmeter großes Tastmodell der Heidelberger Altstadt enthüllt. Es ist ein Geschenk der rund 300 Mitglieder der Clubs und soll besonders

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen