AdUnit Billboard
Tourismus - Absage auch für Schlossbeleuchtung im Juli

Auch die Schlossbeleuchtung im Juli abgesagt

Von 
Miro
Lesedauer: 
2020 gab es Illuminationen statt der Schlossbeleuchtung. © Philipp Rothe

Heidelberg. Noch zu gefährlich: Auch die Juli-Schlossbeleuchtung ist abgesagt. Das hat Heidelberg Marketing am Dienstagnachmittag mitgeteilt. Ein corona-konformes Sicherheitskonzept wie bei geschlossenen Veranstaltungen sei bei den Schlossbeleuchtungen nicht umzusetzen, begründete Mathias Schiemer die „nach langer Abwägung“ getroffene Entscheidung.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Wann genau die Schlossbeleuchtungen nachgeholt werden, stehe noch nicht fest und sei von der weiteren Entwicklung des Infektionsgeschehens abhängig. „Wir werden aber noch wunderschöne Feuerwerke in diesem Jahr sehen“, verspricht Mathias Schiemer.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1