Wasserversorgung Ab 11.30 Uhr wieder Trinkwasser für Neckargemünd

Von 
red
Lesedauer: 

Heidelberg/Neckargemünd. Ein defektes Absperrventil in der Kurt-Lindemann-Straße Ecke Im Spitzerfeld hat laut Heidelberger Stadtwerke dafür gesorgt, dass in Neckargemünd Wasser ausgelaufen ist und die Trinkwasserversorgung für die dortigen Haushalte kurzfristig unterbrochen war. Die betroffenen Häuser sollen um 11.30 Uhr wieder mit Trinkwasser versorgt sein, heißt es aus Heidelberg.

AdUnit urban-intext1

Da sich gesundheitlich unbedenkliche Ablagerungen lösen können, kann das Wasser zunächst leichte Trübungen aufweisen. Die Stadtwerke Neckargemünd empfehlen, das Wasser kurz ablaufen zu lassen, bis die Trübungen verschwinden und anschließend gegebenenfalls den Hauswasserfilter zu reinigen.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren