AdUnit Billboard
Blaulicht

29-Jähriger tritt und schlägt auf Fahrräder in Heidelberg ein

Von 
dom
Lesedauer: 

Heidelberg. Ein 29 Jahre alter Mann hat in Heidelberg auf abgestellte Fahrräder eingeschlagen und eingetreten. Ein Zeuge verständigte am frühen Dienstagmorgen die Polizei, nachdem er den Mann im Stadtteil Bergheim beobachtet hatte, teilte die Polizei mit. Durch die Personenbeschreibung konnten die Beamten daraufhin den 29-Jährigen im Rahmen einer Fahndung am Bahnhofsvorplatz kontrollieren. Dabei hatte er ein Fahrrad bei sich, das im Mai in Heilbronn gestohlen worden war. Zudem hatte er in seinen Hosentaschen zwei Gartenscheren bei sich. In seinem Rucksack fanden die Beamten eine Axt sowie ein Geldbeutel mit Ausweisen und Zertifikaten, die auf unterschiedliche Personen ausgestellt waren.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1