AdUnit Billboard
Heidelberg

26-jähriger E-Scooter-Fahrer mit fast 1,1 Promille unterwegs

Von 
Mischa Krumpe
Lesedauer: 

Heidelberg. Die Polizei in Heidelberg hat in der Nacht zu Sonntag einen betrunkenen E-Scooter-Fahrer gestoppt. Wie die Polizei mitteilte, kontrollierte gegen 0.25 Uhr eine Streife einen jungen Mann in der Handschuhsheimer Landstraße. Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,1 Promille. Der Fahrer musste die Beamten daraufhin zum Polizeirevier begleiten, wo eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Seine Fahrt durfte der Fahrer im Anschluss natürlich nicht fortsetzen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen zu Neckar / Bergstraße (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren

Redaktion Mitarbeiter in der Onlineredaktion, Produktion Podcast "Verbrechen im Quadrat"

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1