AdUnit Billboard
Blaulicht

19-Jähriger wegen Verdachts der gefährlichen Körperverletzung eines 23-Jährigen in Untersuchungshaft

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Heidelberg. Das Amtsgericht Heidelberg hat einen Haftbefehl gegen einen 19-Jährigen erlassen – wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung eines 23-jährigen Mannes sitzt er nun in Untersuchungshaft. Wie aus einer gemeinsamen Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim hervorgeht, soll der Beschuldigte einen 23-Jährigen am Kopf verletzt haben. Am Donnerstagnachmittag soll er gegen 17 Uhr in Heidelberg-Bergheim in der Poststraße einen faustgroßen Stein aufgehoben und gegen den Kopf des 23-Jährigen geworfen haben. Dieser wurde dadurch erheblich am Kopf verletzt und in ein Heidelberger Krankenhaus eingeliefert. Inzwischen wurde der Geschädigte aber wieder entlassen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Dem Vorfall ging nach Angaben der Polizei eine Auseinandersetzung im Bereich der Straßenbahnhaltestelle "Stadtbücherei" voraus. Der Verdächtige soll dort mit mehreren Personen aus der Gruppe des 23-Jährigen in Streit geraten sein und einem 20-Jährigen einen Schlag mit der Faust ins Gesicht versetzt haben.

Am selben Tag wurde der 19-jährige Tatverdächtige der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Heidelberg vorgeführt, die auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg Haftbefehl wegen des dringenden Verdachts der gefährlichen Körperverletzung (mittels des Steins), der weiteren vorsätzlichen Körperverletzung (durch den Faustschlag) und der Beleidigung, auf Grund bestehender Fluchtgefahr erließ. Anschließend wurde der Beschuldigte in eine JVA eingeliefert.

Die Polizei sucht nach weiteren Zeugen, insbesondere eine Zeugin, die zu Beginn der Auseinandersetzungen an der Straßenbahnhaltestelle versucht haben soll, zwischen den Kontrahenten zu vermitteln. Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg unter der Rufnummer 0621 174 4444 in Verbindung zu setzen.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
Kriminalität

Festnahme nach Fund von verbrannter Leiche

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1