AdUnit Billboard
Heddesheim - Klima-Aktion Stadtradeln beginnt am Sonntag

Testfahrten zum Auftakt

Von 
hje
Lesedauer: 
Markus Kunkel und Angelika Hornig mit Testrädern. © Hans-Jürgen Emmerich

Heddesheim. Am Sonntag beginnt die Aktion Stadtradeln auch in den Städten und Gemeinden der Region. Bereits zwei Tage vor dem offiziellen Startschuss hat am Freitag auf dem Wochenmarkt in Heddesheim die kommunale Klimaschutzbeauftragte Angelika Hornig für die Idee geworben, das Auto stehen zu lassen und stattdessen aufs Fahrrad umzusteigen. Während der Andrang am Morgen noch verhalten war, habe sich die Nachfrage nach Infos ab 10 Uhr deutlich gesteigert, sagte Hornig.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Wer wollte, konnte auch zwei aktuelle Modelle mit elektrischer Unterstützung testen, darunter ein Lastenfahrrad, das sich zum Transport größerer Einkäufe und Gegenstände eignet. Die Nachfrage nach solchen Pedelecs sei ungebrochen groß, bestätigte Markus Kunkel, Inhaber von Radsport Bergstraße aus Hirschberg. Er nutzte zugleich die Gelegenheit, auf das Wander-Event Bergstraße-Odenwald am 21. Mai hinzuweisen (www.bo50.de). Zusätzliche Angebote der Volkshochschule wie ein Workshop zum Radreparieren stießen dagegen nicht auf ausreichendes Interesse. „Das war vermutlich zu kurzfristig“, sagte VHS-Chefin Tina Kaufmann. 

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1