AdUnit Billboard
Heddesheim - Für Sommerfest am 7. August ab sofort Tickets

Sommerfest am Heddesheimer Badesee mit Livemusik

Von 
Anja Görlitz
Lesedauer: 
Der Heddesheimer Badesee. © Marcus Schwetasch

Heddesheim. Am Samstag, 7. August, steigt am Heddesheimer Badesee das inzwischen 6. Sommerfest. Das alljährliche Event der Gemeinde mit Livemusik und Feuerwerk fiel 2020 der Pandemie zum Opfer. In diesem Jahr will nun die Partyband Livin music family dem Publikum einheizen. Der Kartenvorverkauf ist angelaufen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

„Die mit internationalen Top-Musiker besetzte und mehrfach ausgezeichnete Partyband begeistert das Publikum auf vielen europäischen Top-Events“, schreibt die Gemeinde in der Vorankündigung. „Wie keine andere Band“ verstehe es die Gruppe, „höchsten musikalischen Anspruch mit purem Spaß zu verbinden“. Von Soulklassikern bis zu aktuellen Chartbreakern reicht demnach das Repertoire. „Highlight der Veranstaltung bildet ein exklusives Brillant-Feuerwerk mit hochwertigen pyrotechnischen Spezialeffekten“, heißt es in der Vorschau weiter. Das Feuerwerk steht letztmals auf dem Programm, eine Wiederholung soll es nach dem Wunsch der Gemeinderatsmehrheit nicht mehr geben.

Noch einmal mit Feuerwerk

Ab 16 Uhr ist das Badeseegelände am 7. August für die Veranstaltung am Abend geschlossen. Kassenschluss für Badegäste ist um 15 Uhr. Ab 18 Uhr beginnt der Einlass zur Veranstaltung. Ebenfalls ab 18 Uhr sorgt ein DJ für Stimmung. Um 20 Uhr beginnt das Konzert mit Livin music family. Ab ca. 22.30 Uhr steigt das Feuerwerk, danach geht es mit der Livemusik weiter. Professionelle Caterer bieten Grillspeisen und kalten Getränken an.

Tickets für das Sommerfest sind ab sofort zum Preis von 10 Euro am Badesee Heddesheim, im Bürgerservice des Rathauses Heddesheim oder unter www.reservix.de (zzgl. zwei Euro Systemgebühr) erhältlich.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Aus Sicherheitsgründen werden bei der Veranstaltung am Abend Taschen- und Rucksackkontrollen durchgeführt. Das Mitbringen von gefährlichen Gegenständen ist verboten. Voraussetzung für den Einlass ist ein tagesaktueller negativer Covid-19-Test oder ein Impf- oder Genesenen-Nachweis. 

Redaktion Redakteurin Neckar-Bergstraße

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1