Handball-Badenliga, Frauen SGH-Erfolg mit Licht und Schatten

Von 
me
Lesedauer: 

Heddesheim. Mit einem guten Gefühl und vor allem zwei weiteren Punkten durften sich die Badenliga-Handballerinnen der SG Heddesheim auf die Heimfahrt vom weitesten Auswärtsspiel der Saison machen: Bei der HG Königshofen/Sachsenflur im Taubertal gewannen die Nordbadenerinnen mit 23:17 (12:9). „Das war ein Spiel mit Licht und Schatten, aber am Ende ein verdienter Sieg“, fand SGH-Trainer Torsten Edinger.

AdUnit urban-intext1

Heddesheim begann gut, führte nach 18 Minuten mit 9:4, ehe ein Bruch durchs SGH-Spiel ging. Königshofen schaffte in der 40. Minute den 13:13-Ausgleich und die Partie schien zu kippen. Doch dann parierte Michaela Gärtner einen Strafwurf der Gastgeberinnen und das war der Startschuss zu einem 5:0-Lauf zum vorentscheidenden 18:13 (46.). Von da an dominierte Heddesheim und ließ nichts mehr anbrennen.