AdUnit Billboard
Heddesheim

Räuber 77 tragen Lyrik zur Bibel vor

Von 
red
Lesedauer: 

Heddesheim. Die Ausstellung „500 Jahre Bibelübersetzung“ ist derzeit im evangelischen Gemeindehaus in Heddesheim zu sehen. Aus diesem Anlass gibt es dort am Sonntag, 15. Mai, um 15 Uhr bei freiem Eintritt eine Lesung. Vier Angehörige des literarischen Zentrums Rhein-Neckar „Die Räuber 77“ folgen der Einladung des Kunstvereins: Christiane Hedtke, Manfred Klenk, Kira Schmitz und Kristin Wolz. In ihrem Programm unternehmen sie einen Streifzug durch die Ausstellung und übersetzen bildnerische Impulse in literarische Texte. Mit seinen Improvisationen am Klavier wird Christian Kurtzahn (Kirchenmusiker) feine musikalische Akzente setzen. Die Ausstellung ist sonntags von 14 bis 16 Uhr und auf Anfrage geöffnet. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Mobile_Footer_1