Pandemie

Neues Corona-Testzentrum in Heddesheim

Von 
agö
Lesedauer: 

Heddesheim. In Heddesheim gibt es ab Freitag, 7. Mai, eine weitere kostenlose Corona-Testmöglichkeit: In der Schulze-Delitzsch-Straße 24 im Gewerbegebiet öffnet das Testzentrum der GUP Consulting in Kooperation mit der Gesellschaft Recycling Entsorgung & Logistik (REL). Das Angebot richtet sich laut Pressemitteilung an alle Bürger der Region, sofern sie symptom- und fieberfrei sind. Kinder können ab sechs Jahren getestet werden.

AdUnit urban-intext1

Das Testzentrum hat dienstags und freitags von 15 bis 19 Uhr sowie samstags von 11 bis 15 Uhr geöffnet. Es ist eine online-Terminbuchung nötig. Dies soll längere Wartezeiten vermeiden. Die Tests werden von medizinischem Fachpersonal durchgeführt. Sobald das Ergebnis nach 15 Minuten vorliegt, wird es über eine digitale Schnittstelle eingepflegt und kann dann von der getesteten Person ortsunabhängig über einen QR-Code abgerufen werden. Heißt: Niemand muss vor Ort auf das Ergebnis warten.

„Die Teststrategie ist wichtig, um das Infektionsgeschehen weiter einzudämmen", wird Organisator Gottfried Kattermann in der Mitteilung zitiert. "In Großstädten wie Heidelberg oder Mannheim ist die Test-Infrastruktur bereits sehr gut ausgebaut. Wir möchten mit unserem Angebot aber besonders für kleinere Gemeinden ein Zeichen setzen, um Personen aus dem Umland eine weitere Testmöglichkeit anzubieten. Die zentrale Lage im Gewerbegebiet Heddesheim eignet sich ideal, auch für die hier ansässigen Betriebe. Optional sind bei uns Firmentestungen möglich, auf Wunsch auch direkt bei den Unternehmen vor Ort.“

Das Unternehmen bietet auch in Viernheim und Hockenheim Corona-Testzentren an.

AdUnit urban-intext2

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren