Heddesheim - Wegen Corona keine Perspektive für Öffnung Eisbahn bleibt zu

Von 
Hans-Jürgen Emmerich
Lesedauer: 
Corona lässt jede Hoffnung auf Eislaufen dahinschmelzen. © Hans-Jürgen Emmerich

Schlechte Nachrichten für Wintersportfreunde in der Region: Die Saison 2020/21 an der Freiluft-Eisbahn Heddesheim endet ab sofort. „Nach den neuesten Beschlüssen der Bundes- und Landesregierung zu den Maßnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie gibt es keine Öffnungsperspektiven mehr vor dem Ende der Wintersaison“, heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Rathaus.

Heddesheim Heddesheimer Eisbahn - offen für einen Tag

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
10
Mehr erfahren
AdUnit urban-intext1

Bis zuletzt hatte sich die Gemeinde Heddesheim als Betreiberin der Anlage bei sinkenden Infektionszahlen erhofft, vielleicht noch ein paar Tage im März für die Eislauffreunde öffnen zu können. „Schade vor allem wegen des aktuell guten Winterwetters, aber die Infektionszahlen lassen es nicht zu“, erklärt Bürgermeister Michael Kessler.

Nur einen Tag geöffnet

Die kürzeste Saison seit dem Bestehen der Freiluft-Eisbahn Heddesheim währte genau einen Tag: Mit umfangreichem Hygienekonzept und Beschränkung der Besucherzahlen öffnete die Eisbahn am 1. November ihre Pforten, ehe am Tag danach der Lockdown in Kraft trat und damit das Eis wieder gesperrt wurde.

Die Anlage wird nun ausgeschaltet, wobei es noch dauern kann, bis das Eis geschmolzen ist, denn die aktuell frostigen Temperaturen werden das Eis noch gefroren halten. „Die Gemeinde und die Beschäftigten vor Ort freuen sich jetzt schon auf die Eröffnung der neuen Saison am Sonntag, den 31. Oktober 2021“, heißt es aus dem Rathaus dazu abschließend. hje

Mehr zum Thema

Freizeit Heddesheim: Eisbahn öffnet am 1. November

Veröffentlicht
Von
Hans-Jürgen Emmerich
Mehr erfahren

Corona Heddesheim: Eisbahn öffnet nur für einen Tag

Veröffentlicht
Von
Hans-Jürgen Emmerich
Mehr erfahren

Freizeit (mit Fotostrecke) Heddesheim: Hallenbad soll im Dezember öffnen, Sauna erst 2021

Veröffentlicht
Von
Hans-Jürgen Emmerich
Mehr erfahren

Redaktion Aus Leidenschaft Lokalredakteur seit 1990, beim Mannheimer Morgen seit 2000.