AdUnit Billboard
Literatur

Geschichten veröffentlicht

Lena Rupp freut sich über Erfolge

Von 
Kategorie S
Lesedauer: 

Groß-Rohrheim. Die Groß-Rohrheimerin Lena Rupp hat drei selbst verfasste Kurzgeschichten in verschiedenen Schreibwettbewerben veröffentlicht.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Den Auftakt machte die Kurzgeschichte „4everlife“ in der Anthologie Anno 2048 mit Geschichten zum Leben im Jahre 2048 als Teil des vierten Lampertheimer Schreibwettbewerbs. Eine weitere Geschichte, „Ankunft im Nebel“, wurde in der Anthologie Nacht im Schreiblust- Verlag veröffentlicht. Hier wurden deutschlandweit 41 von 251 Einsendungen ausgewählt, die sich alle um das Thema Nacht drehen.

Jubiläum des Kreises

Lena Rupp mit zwei Sammelbänden, in denen sie veröffentlicht hat. © Rupp

Der Kurzkrimi „Späte Vaterliebe“ schaffte es unter die 30 bestbewerteten Krimi-Beiträge des Erwachsenen-Schreibwettbewerbes der Anthologie „Mords Odenwald“. Das Thema des elften Krimi-Schreibwettbewerb des Odenwaldkreises lautete „Mörderischer Odenwald“ und wurde dem 50-jährigen Bestehen des Odenwaldkreises gewidmet.

Mehr zum Thema

Kultursommer Südhessen

Stelldichein bei Jürgen Richter

Veröffentlicht
Von
Rosi Israel
Mehr erfahren

Die Krimi-Anthologie des Odenwaldkreises Mords Odenwald und die Anthologie des Lampertheimer Schreibwettbewerbs Anno2048 sind im örtlichen Buchhandel sowie im Internetbuchhandel bestellbar.

Die Anthologie Nacht kann per E-Mail an mail@schreib-lust.de zum Preis von 11,90 Euro plus ein Euro Versand bestellt werden. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1