Handel - Obstgeschäft ergänzt Angebot in Groß-Rohrheim Bauernmarkt ab 5. März

Von
red
Lesedauer:

Groß-Rohrheim. Obwohl bisher nur die Metzgerei Volz im Rathausinnenhof die Pforten geöffnet hat, laufen die Vorbereitungen für den Bauernmarkt-Saisonstart am 5. März in Groß-Rohrheim bereits auf Hochtouren. So hat der Arbeitskreis positive Neuigkeiten zu berichten: „Wir haben mit dem Obst- und Gemüsefachgeschäft Obsthausen aus Einhausen einen Ersatz für das Hoflädchen Embach gefunden.“ Liselotte Embach hat sich in den Ruhestand verabschiedet und ihr Geschäft geschlossen. Sie war mit ihrem Stand mit Obst und Gemüse seit dem ersten Markttag am 23. Juli 1993 und damit mehr als 27 Jahre mit dabei.

AdUnit urban-intext1

Auch in der Allee gibt es Neuigkeiten. Der Bauantrag für die neuen Pavillons ist seit November gestellt, die Genehmigung wird täglich erwartet. Dann hofft der Arbeitskreis auf eine schnelle Umsetzung der Baumaßnahme, so der Bauernmarkt im Frühsommer an seinen alten Standplatz in die Allee zurückkehren kann.

Anmeldung für Kuchentheke

Ab sofort können sich interessierte Vereine, Kindergärten oder auch Schulklassen melden, die Kuchentheke auf dem Wochenmarkt bestücken möchten. Der Verkauf kann unter Corona-Bedingungen stattfinden. Insofern sind nicht ganz so große Mengen notwendig. Anmeldung bei Christa Rupp unter 06245/5726. Auch ein Kinder Marktstand kann ausgeliehen werden. red