AdUnit Billboard
Bauen und Wohnen

Gibt es drei Tiny-Häuser?

Ausschuss befasst sich mit Vorhaben

Von 
hje
Lesedauer: 

Edingen-Neckarhausen. Für den Neubau eines Einfamilienhauses werden schnell 600 000 Euro und mehr fällig. So genannte Tiny-Häuser sind dagegen schon für ein Zehntel und weniger zu haben. Die winzige Alternative zum Wohnen auf kleinsten Raum steht deshalb hoch im Kurs. Obwohl die Häuser meist auf Rädern stehen und bewegt werden können, darf man sie nicht ohne Baugenehmigung aufstellen. Der Technsiche Ausschuss in Edingen-Neckarhausen befasst sich am Mittwoch, 21. September, ab 17.30 Uhr mit einem solchen Vorhaben. In der Neckarhauser Straße in Neu-Edingen sollen drei davon Platz finden. Die Verwaltung hält das für vertretbar. Nun müssen sich die Ausschussmitglieder dazu äußern. hje

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Edingen-Neckarhausen Nach Angriff mit Säge und sexuellem Missbrauch: 36-Jähriger zu mehrjähriger Haftstrafe verurteilt

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Kommunalpolitik Bürgermeister will Florian König in Edingen-Neckarhausen mit Herz und Verstand sein

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1