E-Bikefahrer nach Kollision mit Auto schwer verletzt

Von 
Mischa Krumpe
Lesedauer: 
Am Reiterhof in der Friedrichsfelder Straße in Edingen-Neckarhausen ist ein Radfahrer mit einem Auto kollidiert. © Priebe

Edingen-Neckarhausen. Ein E-Bikefahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend in Edingen-Neckarhausen schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei  befuhr der 80-Jährige den Feldweg zur Friedrichsfelder Straße in Richtung K 4140 und wollte auf Höhe der Reiterhöfe die Fahrbahn überqueren. Aus unbekannten Gründen fuhr der Mann auf die Straße ein, obwohl ein vorfahrtsberechtigtes Auto angefahren kam. Der 77-jährige Autofahrer konnte einen Zusammenstoß mit dem 80-Jährigen nicht mehr rechtzeitig verhindern.

AdUnit urban-intext1

Der E-Bikefahrer stürzte in der Folge auf die Motorhaube des Autos und schlug mit dem Kopf auf der Frontscheibe auf. Der 80-Jährige wurde schwer verletzt und musste mit einem Hubschrauber in ein naheliegendes Krankenhaus geflogen werden.

Die Fahrbahn musste für rund drei Stunden vollgesperrt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 7000 Euro.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen zu Neckar / Bergstraße (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren

Redaktion Online