Edingen-Neckarhausen - Abholangebot der Bibliotheken Bücher auf Bestellung

Von 
red
Lesedauer: 

Vier Wochen war die Gemeindebibliothek Edingen-Neckarhausen wegen der Corona-Einschränkungen geschlossen, doch ab sofort soll es nun wieder Lesestoff für die Nutzer geben. Weil eine reguläre Öffnung noch nicht möglich ist, wird in Edingen in der Alten Schule (montags und mittwochs von 9 bis 15 Uhr) und in Neckarhausen im Schloss (dienstags 9 bis 13.30 Uhr und donnerstags 13 bis 18.30 Uhr) ein Bestell- und Abholservice eingerichtet. Bücher, Zeitschriften und CDs können aufgrund fehlender technischer Voraussetzungen leider nicht online bestellt werden, sondern lediglich telefonisch oder per E-Mail.

Ausweis erforderlich

AdUnit urban-intext1

Um alle Wünsche schnell bearbeiten zu können, müssen Bibliotheksausweisnummer und möglichst genaue Informationen zu den gewünschten Medien angegeben werden. Außerdem bitten die Büchereien um eine aktuelle Telefonnummer für Rückfragen. Bei der Abholung (nur Einzelpersonen) erhalten die Nutzer gegen Vorzeigen ihres Bibliotheksausweises die bestellten Medien kontaktfrei in vorbereiteten Boxen.

In der Bibliothek in Edingen ist Petra Kirchknopf unter Telefon 06203/80 82 31 oder per E-Mail (petra.kirchknopf@edingen-neckarhausen.de) erreichbar. In Neckarhausen nimmt Heike Vomend unter Telefon 06203/80 81 58 (E-Mail heike.vomend@edingen-neckarhausen.de) Bestellungen an. red