Edingen

80-jähriger E-Biker schwer verletzt

Von 
pol/agö
Lesedauer: 

Bei einem Verkehrsunfall auf der Friedrichsfelder Straße ist ein 80-jähriger E-Bikefahrer am Mittwoch gegen 17.30 Uhr schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben wollte der Mann von einem Feldweg aus die Fahrbahn in Höhe der Reiterhöfe überqueren. Dabei habe er wohl nicht auf ein aus Richtung Neu-Edingen kommendes, vorfahrtsberechtigtes Auto geachtet. Dessen 77-jähriger Fahrer konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der E-Bikefahrer stürzte auf die Motorhaube und schlug mit dem Kopf gegen die Frontscheibe. Er wurde schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Fahrbahn musste für rund drei Stunden voll gesperrt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 7000 Euro. Der Verkehrsdienst Heidelberg ermittelt. pol/agö

AdUnit urban-intext1