AdUnit Billboard

Zwei Blaugurte für die Kämpfer der JV Samurai

Von 
red (Bild: JV Samurai)
Lesedauer: 

Bürstadt. Kürzlich konnte der Judoverein Samurai Bürstadt einen überraschenden Besuch aus den Niederlanden begrüßen. Eileen Brouwer konnte dabei gleich die beiden neuen Blaugurt-Träger, Deni Uzarevic und Felix Hofer, auf der Matte begutachten. Nach anfänglichem Zögern hatte sie wieder einen Kimono angezogen und bei den Großen mittrainiert. Sie zeigte, dass sie nichts verlernt hatte und mit den anderen mithalten konnte. Die Verantwortlichen sind stolz auf ihre Judoka, die die Corona-Krise bis jetzt gut bewältigt haben und hoffen, dass sie weiterhin gesund bleiben. red (Bild: JV Samurai)

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1