AdUnit Billboard

Weshalb zustimmen bei offenen Fragen?

Von 
Thea Remmele
Lesedauer: 

Zur politischen Diskussion um die Ablehnung des Bürstädter Haushaltsentwurfs:

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Weshalb soll eine Fraktion einem Haushaltsplan zustimmen, obwohl noch so viele Fragen offen sind? Muss man aus Achtung vor der Bürgermeisterin und der CDU zustimmen, obwohl noch wichtige Fakten offen sind? Ist die personelle Umstrukturierung alleine in den Händen der Frau Bürgermeisterin und trägt dann diese auch die Kosten?

Es ist nicht die Partei der Freien Wähler, die sich an die SPD anhängt. Eine Meinung kann sowohl bei allen Parteien gleich klingen und hat trotzdem jeweils eine Färbung.

Und was hat die CDU in den letzten Jahren schon vollbracht? Der Kreisel in Bürstadt, die Umgestaltung der Nibelungenstraße mit den Fahrradwegen gegen die Fahrbahn, die Umgestaltung der Bahnhofstraße, die Leerstände der Geschäfte, die Verkleinerung der Liegefläche des Schwimmbades und vieles mehr. Was hat dies Bürstadt gebracht? Sollen wir dafür dankbar sein?

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1