AdUnit Billboard

Werfer feiern Titelgewinne

Von 
red
Lesedauer: 
© TV Bürstadt

Bürstadt. Nach zweijähriger Pause war es so weit, die Werfer des Rasenkraftsports des TV Bürstadts starteten bei den hessischen Meisterschaften in Neu-Isenburg. Für den jüngsten Teilnehmer Cem-Luis Öztürk war es der erste offizielle Wettkampf. Der Neunjährige holte sich bei allen drei Disziplinen – Hammerwerfen, Gewichtwerfen und Steinstoßen – den ersten Platz und wurde hessischer Meister. Die elfjährige Fidan-Luise Öztürk nahm am Wettkampf der Schülerinnen teil und sicherte sich auch in allen Disziplinen den ersten Platz und den hessischen Meistertitel. Noah Heiser ging ebenfalls drei mal als Sieger hervor und wurde zum hessischen Meister gekürt. red

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Leichtathletik

DLV bietet neues Format

Veröffentlicht
Von
hl
Mehr erfahren
Karate

Gastgeber sammeln Medaillen

Veröffentlicht
Von
JR
Mehr erfahren
Leichtathletik-WM in Eugene

WM-Debakel geht weiter: Hoffnung auf Diskus-Medaille platzt

Veröffentlicht
Von
Maximilian Haupt und Andreas Schirmer
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1