AdUnit Billboard
Mundarttheater - Sainäwwel sorgen für „Viel Vekäh im falsche Nescht“ / Seniorennachmittag am 26. März

Ticketverkauf für neues Stück beginnt

Von 
red
Lesedauer: 
Schon beim Stück „Aache zu un dorsch“ ging’s hoch her: Unser Bild zeigt Hans-Karl Reischert, Markus Winkler, Simone Kipfstuhl und Norbert Gebhardt. © cid/a

Lachtränen und heftige Zwerchfell-Erschütterungen gehören fest zum Programm, wenn die Bürstädter „Sainäwwel“ auf der Bühne stehen. Inzwischen laufen die Vorbereitungen für das neue Stück schon wieder auf Hochtouren. „Viel Vekäh im falsche Nescht“ heißt der Titel des Lustspiels, der viele witzige und vielleicht auch schlüpfrige Verwicklungen erwarten lässt. Auf jeden Fall gehört es zur

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen