Magistrat - Fünf weitere Ehrenamtliche ernannt

Stadträte vereidigt

Von 
cos
Lesedauer: 
Bernd Herd (v.l.), Alexander Gündling, Susanne Benz, Sybille Schmenger und Roland Weinz schwören Bürgermeisterin Bärbel Schader, die Verfassung zu achten. © Busalt

Bürstadt. Fünf weitere ehrenamtliche Beigeordnete für den Magistrat Bürstadt sind am Mittwochabend in der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung verpflichtet und vereidigt worden. Denn laut Hauptsatzung besteht das Gremium aus Bürgermeisterin Bärbel Schader und fünf weiteren Stadträten. Die Zahl kann aber erhöht werden – zuletzt gab es sieben Magistratsmitglieder. Nach der Kommunalwahl ist beschlossen worden, das Gremium auf zehn Ehrenamtliche zu erweitern.

AdUnit urban-intext1

Bei der konstituierenden Sitzung des Parlaments im April ist die neue Satzung bekannt gemacht worden. Fünf Personen konnten direkt vereidigt werden: Werner Klag als neuer Erster Stadtrat (SPD), Christoph Lang (Freie Wähler), Mutlu Dogan (Grüne) sowie Reinhold Tremmel und Julian Kilian-Engert (beide CDU). Hinzu kommen nun Alexander Gündling (CDU), Roland Weinz (SPD), Susanne Benz (FDP), Sibylle Schmenger (Freie Wähler) und Bernd Herd (Grüne). cos