AdUnit Billboard
Städtebau - Rathaus lädt in Bildungs- und Sportpark ein

Rundgang über die Baustelle

Von 
red/sbo
Lesedauer: 

Bürstadt. Zum Rundgang über die zurzeit größte Baustelle Bürstadt lädt das Rathaus am Samstag, 14. Mai, dem bundesweiten Tag der Städtebauförderung, ein. Die Bauarbeiten zum neuen Bildungs- und Sportcampus sind angelaufen, für das neue Bildungsgebäude wurde bereits Richtfest gefeiert.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
Fürs Bildungsgebäude hat das Richtfest bereits stattgefunden. © Berno Nix

Einlass ist um 14 Uhr am Eingang des TV-Geländes in der Wasserwerkstraße, wo Bürgermeisterin Bärbel Schader die interessierten Besucher willkommen heißt. Führungen werden um 14.30 Uhr und um 15.30 Uhr angeboten. Besichtigt werden dabei nicht nur die neuen Freianlagen, die im Entstehen sind, sondern auch die laufenden und bereits abgeschlossenen Hochbauprojekte. Erläuterungen erfolgen durch die Planungsbüros sowie die Vereine und die Sozialagentur Fortuna als Träger des Jugendhauses. Die Wetterprognose stimmt die Verantwortlichen positiv, bei – wider Erwarten schlechter Witterung – wird für die Teilnehmer festes Schuhwerk empfohlen.

Ansprechpartner stehen bereit

Parallel zu den Führungen stehen Ansprechpartner zum Projekt Bildungs- und Sportcampus bereit. Informationen gibt es zudem zum Städtebauförderprogramm „Sozialer Zusammenhalt“, die Teams des Büros Drees & Sommer sowie des Planungsbüros ProjektStadt stehen für Fragen und Auskünfte bereit. Der TV Bürstadt übernimmt die Bewirtung der Besucher und sorgt für kühle Getränke und kleine Stärkungen. red/sbo

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1