AdUnit Billboard
Sauberhafter Schulweg - Auch Astrid-Lindgren-Schule dabei

Kinder sammeln mit

Von 
red
Lesedauer: 

Bobstadt. Verpackungen, To-go-Becher oder Flaschen: Statt Dinge nach dem Gebrauch im Mülleimer zu entsorgen, werden sie oft achtlos an den Straßenrand oder in die Natur geworfen. Am „Sauberhaften Schulweg“ beteiligen sich deshalb auch in Bobstadt die Kinder und Jugendlichen der Astrid-Lindgren-Schule und engagieren sich für den Umweltschutz.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Konrektorin Dagmar Arzberger freut sich, dass in den vergangenen Jahren immer mehr Schulen in Hessen beim Aktionstag mitmachen: „Beim ‚Sauberhaften Schulweg‘ werden Schülerinnen und Schüler auf lebendige Weise für das Thema Abfall, Abfallvermeidung und Ressourcenschutz sensibilisiert. Sie erleben vor der eigenen Haustür, welche Folgen Müll für die Umwelt hat und lernen so auch ihr eigenes Abfallverhalten zu hinterfragen. Und sie setzen mit der Sammelaktion ein wichtiges Signal für uns alle!“ red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1