AdUnit Billboard

Justus und Caro bleiben trotz Hitze in Schwung

Von 
cos
Lesedauer: 
© Corinna Busalt

Bürstadt. Der heißeste Tag der Woche – und trotzdem erkunden Caro und ihr Cousin Justus die alla hopp!-Anlage in Bürstadt. Schattenplätze gibt’s durch die großen Bäume glücklicherweise genug. Die Sechs- und der Achtjährige finden die Spielmöglichkeiten richtig gut. Erst balancieren sie vor dem Bürgerhaus, später bringen sie sich vor dem Altenheim St. Elisabeth in Schwung. Extra aus Worms sind sie mit Caros Vater herübergekommen, aber spätestens gegen Mittag wollen sie weiter: „Erst in die Bibliothek und dann Eis essen – oder erst Eis essen und dann in die Bibliothek“, sagt Caro. Danach will die Erstklässlerin auf jeden Fall daheim im Pool abtauchen, während Justus noch ins Wasser des Wormser Freibads hüpfen möchte. Denn die Kinder stellen fest: „Das ist echt ganz schön heiß heute.“ cos

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Kolumne #mahlzeit

Warum die Welt sich keine Reichen mehr leisten kann

Veröffentlicht
Von
Stefan M. Dettlinger
Mehr erfahren
Eishockey

Bergmann ist beim Trainingsauftakt der Adler Mannheim top motiviert

Veröffentlicht
Von
Philipp Koehl
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1