AdUnit Billboard
Soziales - Seniorenbeirat will wieder aktiv werden

Interessierte gesucht

Von 
red
Lesedauer: 

Bürstadt. Nachdem die Corona-Pandemie und personelle Veränderungen einen dicken Strich durch die Planungen des Seniorenbeirats Bürstadt für 2021 gemacht haben, hofft der Beirat, dass er im Frühjahr 2022 seine Aktivitäten wieder aufnehmen kann. Es sollen dann wieder der monatliche Stammtisch und Spielenachmittag stattfinden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Auch soll es wieder eine regelmäßige Sprechstunde geben, um Anregungen und Wünsche zur Verbesserung der Lebenssituation der Senioren in Bürstadt aufzunehmen. Wenn es die Möglichkeiten erlauben, sollen auch Vorträge geplant werden.

Der Seniorenbeirat kann weitere Mitglieder im Gremium ab 60 Jahren und einem festen Wohnsitz in Bürstadt aufnehmen. Interessenten können sich bei Timo Spreng in der Verwaltung bei der Stadt Bürstadt unter Telefon 06206/ 70 12 37 oder per E-Mail an timo.spreng@buerstadt.de anmelden. Alternativ können diese sich auch bei Christel Kroll unter der Telefonnummer 06206/13 09 52 5. 

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1