AdUnit Billboard
Kommunalwahl - Spitzenkandidat Jürgen Eberle will seine Partei wieder als stärkste Kraft in Bürstadt sehen / Stadtentwicklung weiter vorantreiben

CDU strebt feste Zusammenarbeit an

Von 
Corinna Busalt
Lesedauer: 
Die CDU will freie Flächen in Bürstadt nutzen, um Wohnraum zu schaffen. Gegenüber von Fortmann in der Nibelungenstraße etwa könnte ein Parkdeck mit Wohnungen darüber entstehen, schlägt Spitzenkandidat Jürgen Eberle vor. © Berno Nix

„Wir wollen wieder stärkste Kraft werden“, sagt Jürgen Eberle, Spitzenkandidat der Bürstädter CDU für die Kommunalwahl. Diese besetzt derzeit 14 der 31 Sitze in der Stadtverordnetenversammlung. Jede Fraktion werde bei der Wahl Sitze einbüßen, wenn die Freien Wähler als fünfte Kraft um Stimmen werbe, ist der 50-Jährige überzeugt. Trotzdem betont er: „Ich freue mich, dass sich neue Leute

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1