Auszeichnung - 31 Unternehmen erhalten vom Bergsträßer Kreisseniorenbeirat ein Zertifikat Bürstädter „Seniorenfreundlichkeit“

Lesedauer: 

Bürstadt. Die Gesellschaft wird älter. Trotzdem ist es noch nicht selbstverständlich, dass auf die Bedürfnisse älterer Menschen in allen Bereichen Rücksicht genommen wird. Der Bergsträßer Kreisseniorenbeirat zeichnet deshalb Betriebe aus, die sich besonders für „Seniorenfreundlichkeit“ engagieren. Auch in diesem Jahr freut sich der Kreisseniorenbeirat, zahlreichen Unternehmen Erst- und Zweitzertifikate als „Seniorenfreundliche Betriebe“ überreichen zu können. In Bürstadt, Bobstadt und Riedrode können sich gleich 31 Unternehmen über Zweitzertifikate als seniorenfreundliche Betriebe freuen.

AdUnit urban-intext1

Kids & Casuals

Reisebüro Friedle

Pflegedienst Bergstraße

AdUnit urban-intext2

Rathaus Apotheke

Katholisches Gemeindezentrum St. Michael

AdUnit urban-intext3

Früchte Steeg

AdUnit urban-intext4

Katholisches Pfarrzentrum Bobstadt

Ela’s Lädchen

dekaform GmbH

Holzhandlung Blüm

Edeka-Krebs

Magistrat der Stadt Bürstadt

Bier- & Speiselokal „Zum Pit“

Raiffeisenbank Ried eG

Ratskeller

Bestattungshaus Kern

Ökumenische Sozialstation

Magistrat der Stadt Bürstadt in Riedrode

Gräf Gardinen

Altenpflegeheim St. Elisabeth

Praxis für physikalische Therapie

Evangelische Kirchengemeinde Bürstadt

Brillen-Schlange

Bauernladen Kühn

AWO Bergstraße

Autohaus Jakob & Morweiser

Altes Rathaus Bobstadt

Evangelische Kirchengemeinde Bobstadt

KfZ-Ingenieur-Büo Koch, Bauer & Meffert, Part GmbH, Beratende Ingenieure,

Post-Lotto-Zeitschriften, Bobstadt

Drayß Back- und Brauhaus red