AdUnit Billboard
Serie Leichtathletik - Der TV Bürstadt stellt die Disziplin Speerwerfen vor – als Einstimmung auf die WM und EM im Sommer

Anspruchsvolle Technik

Von 
Christine Dirigo
Lesedauer: 
Christina Obergföll hält den deutschen Rekord im Speerwurf von 70,20 Metern. Sie hat mehrfach den deutschen Meistertitel errungen und ist auch Weltmeisterin geworden. Unser Bild zeigt sie bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro.

Eine weitere Disziplin, die beim TV Bürstadt in der Leichtathletikabteilung trainiert wird und bei EM und WM bald zu sehen ist, ist der Speerwurf. „Nach einem kurzen Anlauf ist der Speer möglichst weit zu werfen“, erklärt Ernst Becker, Leiter der Abteilung Leichtathletik.

Der Speerwurf ist technisch äußerst anspruchsvoll, so Becker. Im Gegensatz zu anderen Wurfdisziplinen ist ein kurzer

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen