AdUnit Billboard
Feuerweh - r

Akku geht in Flammen auf

Von 
ps
Lesedauer: 
Einsatz in der Hainlache. © Berno Nix

Bürstadt. Der Akku eines E-Bikes ist am Montag in der Hainlache in Bürstadt in Brand geraten. Wie der stellvertretende Stadtbrandinspektor Sven Molitor berichtet, stand das Fahrzeug in einer Erdgeschosswohnung. Dort hielt sich zu diesem Zeitpunkt niemand auf. Als der Rauchmelder losging, hörten dies Nachbarn im Haus und riefen die Feuerwehr. Da auch ein Schlüssel zur Wohnung vorhanden war, konnten die Brandschützer schnell die Tür öffnen und das E-Bike nach draußen tragen. Dort löschten sie den Akku und setzten in den verrauchten Räumlichkeiten Lüfter ein. ps

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Mobile_Footer_1