AdUnit Billboard
Kriminalität - 27-Jähriger in Untersuchungshaft

Polizei findet Drogen bei Bibliser

Von 
pol
Lesedauer: 

Biblis. Zivilfahnder der Polizeidirektion Bergstraße haben bereits am 21. Dezember einen mutmaßlichen Drogendealer in seiner Wohnung in Biblis festgenommen. Er befindet sich in Untersuchungshaft. Zudem ermitteln die Beamten gegen die Mutter, weil sie während der Durchsuchung versucht haben soll, eine geringe Menge Amphetamin zu verstecken.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Wohnungsdurchsuchung waren verdeckte Ermittlungen vorausgegangen, die den Verdacht erhärteten, dass der 27-Jährige mit Drogen handeln könnte. Unterschiedliche Drogen wurden laut Polizei bei der Durchsuchung sichergestellt. Darunter habe sich über ein Kilogramm Amphetamin im Wert von mindestens 3000 Euro befunden.

Neben einer Cannabispflanze und mehreren Cannabissamen fand die Polizei mehr als 100 Gramm Haschisch und rund 20 Gramm Marihuana in der Wohnung des Verdächtigen. Die Ermittler nahmen drei Handys, einen Waffenkoffer mit einer Luftdruckpistole, ein Luftdruckgewehr, ein Teleskopschlagstock sowie über 5000 Euro Bargeld in amtliche Verwahrung. pol

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1