Feuerwehr - Einsatz bei der Reitanlage in Nordheim Nutzfeuer statt Brand

Von 
red
Lesedauer: 
Zum Reitverein Nordheim rückte die Feuerwehr aus. © Ralf Becker

Nordheim. Aufmerksame Bürgen haben am Samstag gegen 10.15 Uhr eine unklare Rauchentwicklung im Bereich der Reitanlage in Nordheim bemerkt und die Feuerwehren in Nordheim und Wattenheim alarmiert. Nach ersten Informationen sollte im Bereich der Reitanlage in Richtung Rhein in Nordheim eine Gartenlaube brennen, wie Feuerwehrsprecher Ralf Becker berichtet. Wenige Minuten später waren die ersten Kräfte vor Ort und konnten Entwarnung gegeben. Es brannte keine Laube, sondern ein angemeldetes Nutzfeuer. Nach einem kurzen Gespräch mit dem Betreiber des Nutzfeuers wurde der Einsatz gegen 10.30 Uhr abgebrochen. Im Einsatz waren die Feuerwehren Nordheim und Wattenheim mit mehreren Fahrzeugen, sowie die Polizei und der Gemeindebrandinspektor. red