Schule in den Weschnitzauen

Kleine Künstler proben in Biblis fleißig im großen Circuszelt

An der Schule in den Weschnitzauen in Biblis sind Eltern, Kinder und Lehrkräfte im Circusfieber. In dieser Woche wird ein Programm einstudiert, das dann in vier Aufführungen am Freitag und Samstag zu sehen ist

Von 
Christine Dirigo
Lesedauer: 
Im Klassensaal übt Konrektorin Nora Snaschel (Mitte) mit den kleinen Akrobaten für die Aufführungen am Freitag und Samstag. © Christine Dirigo

Das große Circuszelt auf dem Riedhallenparkplatz zeigt noch nicht, was sich dahinter verbirgt, die Plane ist geschlossen. Ab und an kommen Kinder heraus, es geht auch mal jemand rein, alles sehr geheimnisvoll. „Wir haben das Zelt am Sonntag im Regen stundenlang aufgebaut. Vor allem die Väter waren dabei sehr wichtig, denn es gab viele Werkzeuge, die zu schwer waren, um sie anzuheben“, verrät

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Bildung Ein Schulstandort mit Zusatzbau

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Käfertal Kopfstand am Trapez

Veröffentlicht
Mehr erfahren