AdUnit Billboard
Gemeindevertretung - Bürgermeister Volker Scheib freut sich auf seine neue Aufgabe / Felix Kusicka verabschiedet

In aller Kürze ins Amt eingeführt

Von 
Corinna Busalt
Lesedauer: 
Der Bibliser Bürgermeiser Felix Kusicka (l.) übergibt die Ernennungsurkunde an seinen Nachfolger Volker Scheib. Am 1. April beginnt die Amtszeit des neuen Rathauschefs. © Nix

Natürlich hatte er sich eine Rede überlegt für seine Amtseinführung, doch am Mittwochabend spricht Volker Scheib nur wenige Sätze ins Mikrofon. Denn das Publikum fehlt, „und mit den Gemeindevertretern habe ich schon Gespräche geführt“. Der 57-Jährige ist froh, überhaupt zum Bürgermeister ernannt werden zu können. „Nächste Woche wäre das vielleicht auch nicht mehr möglich.“ Zunächst vereidigt

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1