Helfrichsgärtel III - Staatsanwaltschaft korrigiert ihre Angaben / „Genug Material zur Bewertung“ Es gibt doch zwei Strafanzeigen

Von 
Martin Schulte
Lesedauer: 
Am Dienstag beraten die Gemeindevertreter erneut in einer Sondersitzung über die Zukunft des Helfrichsgärtel III – Beginn ausnahmsweise: 19.30 Uhr. © Christine Dirigo

Der Staatsanwaltschaft Darmstadt liegen doch zwei Strafanzeigen gegen handelnde Personen im Desaster um das Bibliser Neubaugebiet Helfrichsgärtel III vor. Diese Redaktion hat nach Rückfrage bei der Behörde am Freitag berichtet, der Staatsanwaltschaft liege lediglich eine Strafanzeige vor. Diese sei inhaltlich zu wenig aussagekräftig, geforderte Konkretisierungen seien bislang

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen