Rettungsdienste

DLRG Biblis weiht Versorgungsanhänger offiziell ein

Um im Katastropheneinsatz die Freiwilligen des DLRG gut versorgen zu können, haben die Bibliser Rettungsschwimmer einen Anhänger mit entsprechender Ausstattung bekommen. Er wurde nun offiziell eingeweiht

Von 
Stefanie Reis
Lesedauer: 
Bürgermeister Volker Scheib (2. v. r.) informiert sich beim ersten Vorsitzender Daniel Hofmann (r.) über die Ausstattung des Versorgungsanhängers. © Berno Nix

Einen neuen Versorgungsanhänger hat die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) in Biblis präsentiert. Der ist den Angaben zufolge vor allem dazu geeignet, ehrenamtliche Einsatzkräfte im Notfall zu unterstützen.

Der gut ausgestattete Anhänger, der eine Grundausrüstung zur Selbstversorgung bereit hält, sei wichtig, dass Einsatzkräfte vor Ort einen Platz zur Stärkung und zum Ausruhen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Krieg in der Ukraine Machtkampf in Putins Truppen - Krieg läuft nicht nach Plan

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Parteien Linke will 120 Milliarden Euro pro Jahr für Wirtschafsumbau

Veröffentlicht
Mehr erfahren